Home » Reisen » Kambodscha » E-Visum für Kambodscha

E-Visum für Kambodscha

Elektronisches Visum für die Einreise nach Kambodscha

Tempel von Angkor Wat © Volker Abels - www.foto-reiseberichte.com
Tempel von Angkor Wat

Kambodscha, mit den berühmten Tempeln von Angkor Wat, ist seit vielen Jahren Jahren ein beliebtes Reiseziel. Auch ich wollte seit den 90er Jahren dorthin reisen. Endlich, 2015 war es dann soweit. Der lang ersehnte Besuch von Kambodscha wurde Realität.

Da für die Einreise in Kambodscha (für Deutsche) ein Visum erforderlich ist, stand ich vor der Frage, ob ich das Visum bei der Einreise, in Thailand oder schon vorher in Deutschland beantragen sollte. Dieses kann man zum Beispiel über die Botschaft oder ein Konsulat tun. Oder aber Du beantragst ein E-Visum.

Mir gefiel besonders, dass man für Kambodscha ein Online-Visum (E-Visum) beantragen kann (gibt es inzwischen auch für viele andere Länder). Ich entschloss mich das Visum online zu beantragen.

Da ich mir vorstellen kann, dass es auch viele Leser von Foto-Reiseberichte interessieren könnte, werde ich kurz auf die Prozedur eingehen.




Beantragen eines E-Visums für Kambodscha

Zunächst benötigt man einen Computer mit Internetzugang. Dann muss man ein Online-Formular ausfüllen. Darin sind die üblichen Daten einzutragen. Achte darauf, dass der Reisepass bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Das Formular wird dann zusammen mit einem Passfoto eingereicht. Das Foto muss im JPG oder PNG-Format vorliegen und sollte kleiner als 1 MB sein.

 Wenn alle Angaben gemacht sind, das Formular und das Foto eingereicht sind, muss ein Betrag von 36,00 US-Dollar (Touristenvisum Stand 06/2017) per Kreditkarte bezahlt werden.

Die Bearbeitungsdauer liegt bei etwa 3 Werktagen, wobei man das Visum in der Regel schon in 2 oder 3 Tagen per Mail erhält. Anschließend wird  die Datei ausgedruckt und in den Reisepass geleget.

Die Internetseite des kambodschanischen Außenministeriums ist teilweise auf Deutsch, manche Angaben sind aber nur in Englisch oder in „Google-Deutsch“ zu finden.

Das Formular und weitere Informationen findest Du auf der Seite des Ministeriums für Außen Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit des Königreichs Kambodscha: https://www.evisa.gov.kh/

Ich finde diese Art der Visumbeschaffung sehr praktisch und habe es bei meinem Besuch von Kambodscha genutzt. Die Einreise war sehr bequem und ging ohne Probleme.

Booking.com

Über Volker Abels

2010 habe ich foto-reiseberichte.com ins Leben gerufen.

Reisen und Fotografieren sind meine großen Interessen. Außerdem mag ich (abgesehen von meiner Frau) Fußball (BVB :-)) an Webseiten basteln, im Internet surfen sowie ab und zu selber Sport treiben. Wenn ich Zeit übrig habe (was leider zu selten der Fall ist) lese ich auch gerne mal ein Buch.

Das könnte auch interessant sein.

bauer mit kuh in kambodscha - foto-reiseberichte.com

Bauer mit Kuh in Kambodscha

Ein Bauer mit seiner Kuh auf einem Feld in Kambodscha Landleben in Kambodscha. Manchmal macht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.