Home » Tag Archiv

Tag Archiv

Wat Mok Khan Lan und der Suttichit Buddha Park in Nordthailand

Auch ein Ganesha wacht im Wat Mok Khan Lan / Suttichit Buddha Park © Volker Abels - www.foto-reiseberichte.com

Wat Mok Khan Lan und der Suttichit Buddha Park bei Lamphun Thailand ist bekannt für seine vielen Tempel. Diese Wats prägen sowohl in den Städten, als auch außerhalb das Bild der Umgebung. Besonders auffällig sind die Tempel, die auf Hügeln oder auf Bergen thronen. Einen dieser Tempel, der für die meisten Besucher in Thailand eher unbekannt ist, haben wir, nach …

Weiterlesen »

    Weißer Tempel von Chiang Rai – Wat Rong Khun

    Wat Rong Khun - der Weiße Tempel von Chiang Rai © Volker Abels - www.foto-reiseberichte.com

    Wat Rong Khun der weiße Tempel von Chiang Rai 2006 besuchten wir schon einmal den weißen Tempel von Chiang Rai. Er liegt in der Nähe der Schnellstraße 1 zwischen den kleinen Orten Bua Sali und Pa O Don Chai. 7 Jahre später war es wieder so weit, wir besuchten noch einmal den Tempel. Etwas war genau wie damals, es wurde …

    Weiterlesen »

      Der weiße Tempel von Chiang Rai im Norden von Thailand

      Wächter am "weißen Tempel von Chiang Rai" in Thailand © Volker Abels

      Die Stadt Chiang Rai in Thailand, liegt nördlich von Chiang Mai, der bekannten Stadt im Norden Thailands. Chiang Mai wird ja häufig als Rose des Nordens bezeichnet und hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Chiang Rai, ich bezeichne die Stadt einmal als kleine Schwester, kann da sicherlich nicht mithalten. Allerdings hat Chiang Rai seit ein paar Jahren etwas besonders zu bieten. …

      Weiterlesen »

        Trekking in Thailand – Bergwandern in Nordthailand in der Nähe von Chiang Mai

        Elefantenritt Thailand nördlich von Chiang Mai © Volker Abels

        Auf meiner Thailandreise 2006, wollte ich unbedingt eine Trekkingtour unternehmen. Meine Frau Deng hatte keine Lust dazu und wollte lieber bei der Familie bleiben. Da wir in Chiang Mai wohnten, suchte ich dort nach Informationen zu einer Tour. In mehreren Reisebüros wurde ich fündig. Alle Touren klangen irgendwie gleich, lediglich die Preise variierten. Ich entschied mich dann bei „Nois Kitchen“ …

        Weiterlesen »