Home » Reisen » Kambodscha » Wasserbüffel in Kambodscha – ein kleines Video

Wasserbüffel in Kambodscha – ein kleines Video

Grasende Wasserbüffel in Kambodscha © Volker Abels - www.foto-reiseberichte.com
Grasende Wasserbüffel in Kambodscha

Wasserbüffel in Kambodscha überqueren eine kleine Straße

Seit vielen Jahren schon habe ich ein Faible für Rinder. Ich sehe mir gerne Kühe und Büffel an. Das war auf meiner Reise in Kambodscha nicht anders. Dort hatte ich auch eine Begegnung mit den wunderbaren asiatischen Wasserbüffeln.

Neben den großartigen Bauwerken der Tempelanlagen von Angkor Wat, hat Kambodscha noch sehr viel mehr zu bieten. Mich interessierte auch das Leben der Menschen außerhalb der Städte. Deshalb vereinbarte ich mit einem Tuk-Tuk-Fahrer eine Fahrt aufs Land.

Landleben in Kambodscha

Bei meinen Ausflügen aufs Land, machte ich mir ein Bild davon (so gut es auf so einer Tour halt geht), wie die Menschen ihre Felder bearbeiten, wie sie wohnen oder ihre Nutztiere halten.

Bei einer der Touren wurden wir von Büffeln aufgehalten. Genau genommen war es eine Herde von Wasserbüffeln, die über eine kleine Straße lief. Die Tiere wollten, in einem Gewässer, das neben der Straße lag, baden. Ich hatte nichts gegen die Störung einzuwenden und beobachtetet, wie die Tiere langsam ins Wasser gingen und sich scheinbar auch wohlfühlten.

Wasserbüffel in Asien

Wasserbüffel sind in Asien immer noch weit verbreitet. Allerdings handelt es sich beim asiatischen Wasserbüffel fast immer um domestizierte Tiere. Leider sind wilde Wasserbüffel sehr selten geworden. Aber auch die Haus-Wasserbüffel können recht imposant wirken. Dabei sind die Tiere, obwohl sie mit ihren mächtigen Hörnern durchaus wild aussehen, meistens sehr friedlich (hier mein Artikel über Wasserbüffel).

Ich hatte schon öfter Wasserbüffel in Asien gesehen, sei es in Thailand, Laos, Indien oder auf den Philippinen. Allerdings lief noch nie eine Herde von diesen Tieren so nah an mir vorbei, wie in Kambodscha. Für die Menschen, die dort leben, ist das alltäglich. Für mich, der so viele Wasserbüffel normalerweise nicht sieht, war es ein schönes Erlebnis. Ich habe die Tiere gefilmt und ein kleines Video daraus erstellt.

Video – Wasserbüffel gehen ins Wasser um sich abzukühlen

Booking.com

Über Volker Abels

2010 habe ich foto-reiseberichte.com ins Leben gerufen.

Reisen und Fotografieren sind meine großen Interessen. Außerdem mag ich (abgesehen von meiner Frau) Fußball (BVB :-)) an Webseiten basteln, im Internet surfen sowie ab und zu selber Sport treiben. Wenn ich Zeit übrig habe (was leider zu selten der Fall ist) lese ich auch gerne mal ein Buch.

Das könnte auch interessant sein.

Sonnenuntergang am Tonle Sap in Kambodscha

Sonnenuntergang am Tonle Sap

Der Tonle Sap in Kambodscha Grund meiner Reise nach Kambodscha war zunächst einmal die berühmte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.