Home » Reisezubehör » Ein Moskitonetz auf die Reise mitnehmen?

Ein Moskitonetz auf die Reise mitnehmen?

Vor einigen Tagen führte ich ein Gespräch mit einem Bekannten. Er will eine Reise nach Sumatra machen und wollte wissen ob es sinnvoll sei ein Moskitonetz mit sich zu führen.

Moskitonetz © Ellen Ebenau - Fotolia.com
Moskitonetz © Ellen Ebenau – Fotolia.com

Da er auch ein paar Dschungeltouren machen will, riet ich ihm, sich auf jeden Fall um ein Moskitonetz zu kümmern. Denn die Gefahr sich mit Malaria zu infizieren oder an Denguefiebr zu erkranken, ist in solchen Gegenden größer als in reinen Touristengebieten am Meer.

Natürlich sind in vielen Unterkünften Moskitonetze vorhanden, aber gerade in preiswerten Hotels oder Lodges sind die Netze nicht selten defekt, will heißen, es sind mehr oder weniger große Löcher darin vorhanden.

Unabhängig davon, gibt es auch Plätze, in denen kein Moskitonetz zu finden ist. Allein für solche Orte macht es Sinn sich ein Netz zuzulegen.

Moskitonetz in Deutschland kaufen?

Ob man sich das Moskitonetz im Reiseland zulegt oder schon in Deutschland kauft, ist eine Überlegung wert. In Deutschland sind die Netze meistens etwas teurer als im Reiseland. Dafür ist man auf der sicheren Seite, denn im Reisland muss man erst einmal ein Geschäft finden, in dem man die Netze kaufen kann.

Welches Material?

Wenn man sich entschieden hat ein Moskitonetz zu kaufen, hat man die Auswahl zwischen verschiedenen Formen und Materiealien. Ich empfehle Kunststoff*, auch wenn man darin vielleicht etwas mehr ins Schwitzen kommt. Die Netze sind haltbarer und auch leichter als entsprechen Netze aus Baumwolle. Was die Form angeht, halte ich die rechteckigen Netze für praktischer. Rechteckige Netze sind meinern Meinung nach einfacher zu händeln, als runde Netze.

Weitere Informationen

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle einen ausführlichen Bericht darüber schreiben, wie Sie die Moskitonetze sinnvoll nutzen und in Ihrer Unterkunft befestigen. Da kam mir ein Artikel von Gerhard Liebenberger zuvor. Auf seiner Seite „Anders Reisen“ beschreibt er genau, was Sie beim Kauf eines Moskitonetzes beachten sollten. Aus diesem Grund möchte ich auf seinen Artikel: „Das richtige Moskitonetz für die Reise“ verweisen.

Einen weiteren Artikel, der sich mit dem Schutz gegene Moskitos beschäftigt, habe ich selbst geschrieben: „Moskitoschutz – Schutz vor Moskitos und Mücken.“

Falls Sie noch weiter Fragen oder Anfragen haben, würde ich mich über einen Kommentar freuen.

PS:Eine große Auswahl an Moskitonetzen bietet Amazon.*
Booking.com

Über Volker Abels

2010 habe ich foto-reiseberichte.com ins Leben gerufen. Reisen und Fotografieren sind meine großen Interessen. Außerdem mag ich (abgesehen von meiner Frau) Fußball (BVB :-)) an Webseiten basteln, im Internet surfen sowie ab und zu selber Sport treiben. Wenn ich Zeit übrig habe (was leider zu selten der Fall ist) lese ich auch gerne mal ein Buch.

Das könnte auch interessant sein.

Ankunft in Long Lelang © Volker Abels

Flugverspätung – ab wann ist ein Flug verspätet – bei Ausstieg oder Landung?

Viele Urlauber, Vielflieger und beruflich Reisende haben es schon erlebt: Das Warten auf den Flug. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.