Foto der Woche

Mönch in Angkor Wat

Mönch i Angkor Wat - Kambodscha - foto-reiseberichte.com
Ein Mönch geht, mit einem Fächer in der Hand, im Tempel Angkor Wat umher

 

Obwohl Angkor Wat in erster Linie ein großes Freilichtmuseum ist, werden Teile dieser riesigen Anlage auch als Tempel genutzt.

Nachmittags, als langsam die Menschenmassen, die täglich durch die Anlagen strömen die Anlagen verließen, begegneten wir einigen Mönchen. Sie saßen in einem Teil von Angkor Wat, in dem sie von dem einen oder anderen Besucher fotografiert wurden.

Scheinbar hatten sich zumindest einige der Mönche darauf eingestellt, fotografiert zu werden. Sie wussten ziemlich genau, wie sie sich in Scene zu setzen hatten. Einer von ihnen posierte, mit einem Fächer in der Hand vor den Fotografen. Es schien ihm zu gefallen. Er spazierte vor einer grauen Tempelmauer entlang, die zudem einen guten Hintergrund zu seinem orangefarbenen Umhang darstellte.

Leider war es nicht mehr sehr hell. Trotzdem versuchte ich auch ein paar Fotos von den Mönchen zu machen. Leider sind einige davon etwas verwackelt und unscharf. Trotzdem habe ich ein paar halbwegs scharfe Bilder machen können. Ein Bild davon gefällt mir gut genug um es hier zu zeigen.

Wenn Dir das Bild gefällt, teil es bitte. Auch über einen Kommentar würde ich mich freuen.

 

Schlagwörer

Volker Abels

2010 habe ich foto-reiseberichte.com ins Leben gerufen. Reisen und Fotografieren sind meine großen Interessen. Außerdem mag ich (abgesehen von meiner Frau) Fußball (BVB :-)) an Webseiten basteln, im Internet surfen sowie ab und zu selber Sport treiben. Wenn ich Zeit übrig habe (was leider zu selten der Fall ist) lese ich auch gerne mal ein Buch.

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close