Home » Vorgestellt » 80 Tage – 8000 Fotos oder 80 Days – 8000 Photos, das Video von Trey Retcliff

80 Tage – 8000 Fotos oder 80 Days – 8000 Photos, das Video von Trey Retcliff

In der Rubrik „Vorgestellt“, möchte ich Ihnen heute ein Video zeigen, das mir vor ein paar Tagen aufgefallen ist. Das Video ist eine Zusammenreihung von Fotos und Videoschnipseln und läuft in einem atemberaubenden Tempo, zumindest kommt es mir so vor.80 Days - 8000 Photos © Tray Retcliff

Auf diesem Video sieht man eine Weltreise, quasi  in Hyperkurzformat. Der Titel des Videos ist:  „80 Days – 8000 Photos“, also 80 Tage – 8000 Fotos. Das Video stammt von Trey Retcliff, dessen HDR Fotos ich schon einmal im Artikel: HDR Fotos – HDR Fotografie auf Reisen, vorgestellt habe.

Als ich das Video meiner Frau zeigte, meinte sie, es wäre ihr viel zu schnell, sie könne der Bilderflut nicht folgen. Natürlich ist die Bilderfolge schnell – trotzdem oder gerade deswegen finde ich das Video aber faszinierend.

Machen Sie sich doch selber einen Eindruck vom Video. Ihre Meinung dazu würde mich interessieren (schreiben Sie doch Ihre Meinung in das Kommentarfeld).

Wer wissen möchte, wie das Video entstanden ist, kann sich gerne im Anschluss daran auch das „80 Days – The Making Of“ – Video ansehen, das ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.


80 Days – The Making Of from Trey Ratcliff on Vimeo.

Booking.com

Über Volker Abels

2010 habe ich foto-reiseberichte.com ins Leben gerufen. Reisen und Fotografieren sind meine großen Interessen. Außerdem mag ich (abgesehen von meiner Frau) Fußball (BVB :-)) an Webseiten basteln, im Internet surfen sowie ab und zu selber Sport treiben. Wenn ich Zeit übrig habe (was leider zu selten der Fall ist) lese ich auch gerne mal ein Buch.

Das könnte auch interessant sein.

Outdoorseiten.net – das Forum rund um Outdooraktivitäten

Outdoorseiten.net – ein Forum rund um Outdooraktivitäten

Heute möchte ich mal wieder ein Forum vorstellen. Outdoorseiten.net heißt die Internetseite, deren Themenschwerpunkte, wie …

2 Kommentare

  1. Eine wirklich atemberaubende Geschwindigkeit. Aber trotzdem super synchronisiert mit dem Rhythmus der Musik und absolut genial gemacht. Da wird es einem ja fast schwindlig. Ein toller Tipp.

  2. Hallo,
    ja ich finde auch, dass das tolles Video geworden ist. Generell finde ich die Seite von Ted und HDR-Fotografie sehr spannend.

    PS: Auch die Fahrrad-Wandern-Seite scheint mir Interessant zu sein. Wenn ich im Frühling ein Radtour mache, werde ich mal vorbeischauen.
    Übrigens habe ich auch mal einen Artikel über Radroutenplaner geschrieben:
    https://www.foto-reiseberichte.com/2011/04/17/radroutenplaner-bzw-fahrradroutenplaner-deutschland-routenplaner-furs-rad-2/

    Schöne Grüße
    Volker Abels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.