Home » Reisen » Malaysia » Malaysische Fischer mit Ochsenkarren beim Einholen des Fangs – Kuantan – Malaysia

Malaysische Fischer mit Ochsenkarren beim Einholen des Fangs – Kuantan – Malaysia

In den 90er Jahren reiste ich auch durch Malaysia und Indonesien. Nachdem ich dort mehrere Wochen unterwegs war und einige sehr strapaziöse Dschungeltouren hinter mich gebrachte hatte, suchte ich einen  ruhigen Ort um ein paar Tage zu relaxen.

Wasserbüffel zieht einen Karren ins Meer Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Wasserbüffel zieht einen Karren ins Meer Malaysia bei Kuantan © Volker Abels

Nicht allzu weit von Kuantan (Malaysia), verbrachte ich deshalb ein paar Tage in einem kleinen Dorf in der Nähe des Meeres.

An einem Vormittag, ich planschte gerade im warmen Wasser des Südchinesischen Meeres, kamen ein paar Fischer mit einem Ochsenwagen (es kann auch ein Büffelwagen gewesen sein, so genau konnte ich das nicht feststellen) zum Strand.

Sie fuhren mit ihrem Karren direkt ins Wasser. Mein Zimmernachbar, der ebenso wie ich das Wasser genoss, fragte sich genau wie ich es tat, was denn die Männer mit dem Karren im Wasser wollten. Den Karren waschen? Um diese Uhrzeit?

Es dauerte nicht lange, dann löste sich das Rätsel. Wir sahen ein paar Fischerboote, die sich auf die Männer mit ihrem Ochsenkarren zu bewegten. Wir beobachteten die Fischer, wie sie die Boote entluden und den Fang auf den Karren schafften. Drei große, geflochtene Körbe, bis zum Rand gefüllt mit Fisch passten auf das Gefährt.

Andere Fischer hatten es nicht so gut. Sie mussten ihre Boote fast bis an den Strand ziehen um dann die Körbe mit den Fischen direkt an den Strand hieven.

Nachdem das Vehikel voll beladen war, machten sich die Fischer auf ins Dorf. Dort wurde der Fang sortiert. Ein großer Teil der Fische wurde zum Trocknen in der Sonne ausgebreitet. Diese getrockneten Fische waren für den Verkauf bestimmt. Die restlichen Fische wurde frisch verkauft und für den Eigenbedarf genutzt.

Eine Weile lang sahen wir noch zu wie die Fischer ihre Netze überprüften. Sie lösten einen ganze Reihe von Fischen,  die sich in den Maschen verfangen hatten, heraus.

Es hatte sich wirklich gelohnt, den Fischern bei der Arbeit zuzusehen. Einmal sieht man so etwas nicht jeden Tag –  und außerdem, wann hat  man schon einmal einen,  mit Fischen beladenen, Ochsenkarren aus dem Meer kommen sehen?

Wasserbüffel zieht einen Karren ins Meer Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Wasserbüffel zieht einen Karren ins Meer Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Fischerboote steuern auf den Karren zu - Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Fischerboote steuern auf den Karren zu – Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Fischerboote steuern auf den Karren zu - Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Fischerboote steuern auf den Karren zu – Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Die Boot liegen neben dem Ochsenkarren  - Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Die Boot liegen neben dem Ochsenkarren – Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Die Fische werden auf den Karren geladen - Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Die Fische werden auf den Karren geladen – Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Drei große Körbe mit Fisch kann der Karren transportieren  - Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Drei große Körbe mit Fisch kann der Karren transportieren – Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Voll beladen geht es zurück zum Ufer  - Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Voll beladen geht es zurück zum Ufer – Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Andere Fischer müssen ihr Boot bis an den Strand ziehen  - Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Andere Fischer müssen ihr Boot bis an den Strand ziehen – Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Letzte Fische werden aus den Netzen gelöst - Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Letzte Fische werden aus den Netzen gelöst – Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Noch sind die Fische frisch- Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Noch sind die Fische frisch- Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Die Fische werden zum Trocknen in der Sonne ausgebreitet - Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Die Fische werden zum Trocknen in der Sonne ausgebreitet – Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Die Fische werden zum Trocknen in der Sonne ausgebreitet - Malaysia bei Kuantan © Volker Abels
Die Fische werden zum Trocknen in der Sonne ausgebreitet – Malaysia bei Kuantan © Volker Abels


Booking.com

Über Volker Abels

2010 habe ich foto-reiseberichte.com ins Leben gerufen.Reisen und Fotografieren sind meine großen Interessen. Außerdem mag ich (abgesehen von meiner Frau) Fußball (BVB :-)) an Webseiten basteln, im Internet surfen sowie ab und zu selber Sport treiben. Wenn ich Zeit übrig habe (was leider zu selten der Fall ist) lese ich auch gerne mal ein Buch.

Das könnte auch interessant sein.

Kutter im Hafen von Urk

Urk, ein kleiner Ort am IJsselmeer

Urk am IJsselmeer Obwohl wir schon mehrfach in den Niederlanden unterwegs waren, gehörte das IJsselmeer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.