Home » Fotografieren (Seite 4)

Fotografieren

Wasserbüffel in Laos

Asiatischer Wasserbüffel in Laos - © Volker Abels - www.foto-reiseberichte.com

Ich weiß nicht warum – aber irgendwie mag ich Rinder. Bei uns sind es die Kühe auf der Weide. Aber ich meine nur die Tiere mit Hörnern. Ich finde die Rinder ohne Hörner sehen komisch aus. In Asien gibt es die Wasserbüffel, auch eine Rinderart, die mir gut gefällt. Die Tiere wirken meist stark, und wenn ich nicht genau wüsste, …

Weiterlesen »

    Auch Mönche planschen gerne mal im Wasser

    Junge Mönche planschen im Wasser des Khan Flusses.

    Bei einer Wanderung am Khan Fluss in Luang Prabang (Laos) überquerte ich eine Brücke. Von dort aus beobachtete ich ein paar Jugendliche, die im ruhig fließenden Fluss herumplanschten. Zum Schwimmen war der Wasserstand nicht hoch genug – aber zum Planschen reichte es allemal. Bei der Hitze sicherlich eine angenehme Abkühlung. Einige dieser jungen Leute fielen mir besonders durch die orangefarbende …

    Weiterlesen »

      Briefkästen an einer Straße auf Mallorca

      Briefkästen an einer Starße auf Mallorca

      Ich habe es hin und wieder schon mal angesprochen, habe ein Auge auf die kleinen Dinge. Ich gebe ja zu, dass ich auch oft von den großen Motiven eingenommen werde und dabei die kleineren Dinge übersehe. Aber manchmal denke ich halt doch daran. Dann mache ich Fotos von Banalitäten, wie beispielsweise den Briefkästen auf dem Foto der Woche. Gesehen habe …

      Weiterlesen »

        Mekong im Dunst

        Mekong im Dunst

        Ich liebe es, an einem Flussufer zu sitzen. Dem Rauschen des Wassers zu lauschen oder den Booten nachzusehen. Besonders der Mekong hat es mir angetan. An einigen Stellen im Issan (Thailand) wirkt der große Fluss noch recht natürlich und unberührt. Ein Grund dafür sind sicherlich die vielen Stromschnellen, die größeren Schiffen eine Fahrt unmöglich machen. Mein Foto der Woche zeigt …

        Weiterlesen »

          Bewachsene Düne im Sonnenlicht

          Bewachsene Düne im Sonnenlicht

          Mein Foto der Woche finde ich meistens spontan. Mal erinnere ich mich an ein Ereignis und suche dann gezielt nach einem Foto dazu, ein anderes Mal finde ich das Bild beim Durchsuchen der Festplatte meines PCs. Oft gefällt mir auch ein Foto, wenn ich gerade mal wieder meine Bilder sortiere. So auch beim aktuellen Foto der Woche. Bei der Durchsicht …

          Weiterlesen »

            Farbige Gemälde auf dem Nachtmarkt in Chiang Mai – Thailand

            Farbige Gemälde auf dem Nachtmarkt in Chiang Mai - Thailand

            Auf dem Nachtmarkt in Chiang Mai (Thailand) gibt es viel zu sehen. Neben den üblichen Verkaufsständen mit Touristennippes und Essständen fielen mir, bei einem meiner Besuche, etwas abseits der Hauptstraße auch ein paar Künstler auf, die ihre Gemälde ausstellten. Die farbigen Bilder sprachen mich an. Besonders gut gefiel mir das blaue Bild, das besonders leuchtete. Natürlich 🙂 musste ich fotografieren. …

            Weiterlesen »

              Guck mal – wo bin ich?

              Kleiner Junge lugt aus einem Autofenster - Thailand

              Bei einer Pause, während einer Tour in Thailand, bei der ich auf der Ladefläche eines Pickup saß, beobachtete ich eine Weile meinen kleinen Großneffen. Er spielte in einem anderen Fahrzeug, das nebenan parkte. Immer wieder guckte er aus dem Fenster. In einem Moment lugte er vorsichtig über den unteren Rand des Fensters. Ich machte schnell ein paar Fotos von dem …

              Weiterlesen »

                Spaziergang in der ländlichen Region – Schwelm in NRW

                Spaziergang am Standrand von Schwelm - NRW.

                Wieder mal eine Aufnahme aus einer ländlichen Region – aus meiner Heimat. 🙂 Bei einem morgendlichen vormittäglichen Spaziergang im August fielen mir die Wolkenformation auf. Wolken, Wind, und immer wieder der stahlblaue Himmel änderten die Lichtverhältnisse und verwandelten das Aussehen der Landschaft innerhalb von Minuten. Mir gefiel das Szenario. Ich suchte mir einen Punkt mit Blick über ein paar Felder …

                Weiterlesen »

                  Zerfallender Baumstamm in einem Wäldchen

                  Heute stammt mein Foto der Woche aus dem Sommer. Bei einem kleinen Spaziergang sah ich den alten Baum auf dem Boden liegen. Der Baum war tot, aber aus ihm heraus, bzw. seiner Oberfläche erwächst neues Leben. Zunächst nur durch Sporen, Flechten, Moos und Pilze. Später wird der Baum, sofern er liegen bleibt, morsch werden und zerfallen. Er wird dann den …

                  Weiterlesen »

                    Eichenblätter sprießen aus einem Baumstamm

                    Eichenblätter

                    Beim Fotografieren ist es doch häufig so, dass wir das spektakuläre Motiv suchen. Die grandiose Landschaft, den atemberaubenden Wasserfall, den gigantisch großen Baum oder was auch immer. Natürlich machen solche Motive, richtig ins Bild gerückt, eine Menge her. So können großartige Bilder entstehen, die wir uns immer wieder gerne ansehen. Trotzdem sollten wir uns auch um Kleinigkeiten kümmern. Die vielen …

                    Weiterlesen »